Fraktalgeneratoren – die zeitgemäße Variante Konkreter Kunst

Nichts ist konkreter als eine Linie, eine Farbe, eine Oberfläche! Von den gemalten Werken von Theo van Doesburg, Max Bill und Verena Loewensberg zur computererzeugten, fraktalen Geometrie mit Hilfe von Fraktalgeneratoren. Ein Auszug aus einem Artikel der Neuen Zürcher Zeitung: "Die Malerei der Konkreten ist eine etwas spröde Kunst, die sich dem Publikum nie angebiedert hat. Von Beginn … Fraktalgeneratoren – die zeitgemäße Variante Konkreter Kunst weiterlesen

Die Zürcher Schule der Konkreten

Im Juni 1936 beginnt im Kunsthaus Zürich die Ausstellung "Zeitprobleme in der Schweizer Malerei und Plastik", die ein breites Publikum erreicht und viel diskutiert wird. Im Katalog zur Ausstellung findet sich die bereits erwähnte Definition der Konkreten Kunst von Max Bill. Im Anschluss an diese Ausstellung bildet sich die Schule der Konkreten als loser Zusammenschluss … Die Zürcher Schule der Konkreten weiterlesen