Konkrete Labyrinthe in Würzburg

Noch bis Mitte Juli sind in Würzburg begehbare Labyrinthe zu sehen. Der Kulturspeicher Würzburg zeigt die Ausstellung mit dem Namen "Labyrinth konkret... mit Nebenwegen" auch in Verbindung mit der parallel in Würzburg stattfindenden Landesgartenschau. „... eine Ausstellung, die mit rund 50 Werken zu Entdeckungen einlädt - unter anderem mit begehbaren Labyrinthen, beweglichen Installationen oder einem … Konkrete Labyrinthe in Würzburg weiterlesen

Josef Albers in der Villa Hügel

Ab heute bis Mitte Oktober gibt es eine große Josef Albers Retrospektive in der Villa Hügel in Essen zu sehen. Es ist die erste große Retrospektive des Künstlers seit 30 Jahren und stellt insbesondere die „Farbforschungen“ des in Bottrop geborenen Künstlers in den Mittelpunkt der Werksschau. Die Ausstellung mit dem Titel  „Josef Albers. Interaction“ findet … Josef Albers in der Villa Hügel weiterlesen

Sophie Taeuber-Arp – eine Verbindung von freier und angewandter Kunst

Vorgestern habe ich an dieser Stelle den Geldschein mit dem Konterfei von Sophie Täuber-Art mit einer kurzen Biografie der Künstlerin vorgestellt. Heute noch ein bisschen mehr zu dieser außergewöhnlichen Frau: Sophie Taeuber beendet 1914 ein Studium für angewandte und freie Kunst in München und Hamburg und tritt im Jahr darauf dem Schweizerischen Werkbund bei. In … Sophie Taeuber-Arp – eine Verbindung von freier und angewandter Kunst weiterlesen

Sam Gilliam im Kunstmuseum Basel

Heute startet in Basel die Art Basel, bei der bis Sonntag rund 4.000 Künstler mit ihren Werken bei knapp 300 Galerien zu sehen sind. Alle Informationen zu dieser bedeutenden internationalen Kunstmesse unter: Art Basel Wem dann immer noch nach Kunst ist, dem empfehle ich die Ausstellung von Sam Gilliam, die parallel zur Art Basel im … Sam Gilliam im Kunstmuseum Basel weiterlesen

Die Frau auf dem Geldschein: Sophie Taeuber-Arp

Eine weitere Schweizerin und eine weitere herausragende Konkrete Künstlerin: Sophie Taeuber-Arp. Meines Wissens nach die einzige Konkrete Künstlerin, die es auf einen Geldschein geschafft hat: ihr Konterfei ist auf der 50 Schweizer Franken Schein (Banknotenserie aus dem Jahre 1995) zu sehen. "Sie war die erste Frau auf einer Schweizer Banknote. ... Sie war Schneiderin, Architektin, Möbeldesignerin, … Die Frau auf dem Geldschein: Sophie Taeuber-Arp weiterlesen

Nelly Rudin: Züricher Konkrete und Rahmenobjekte

Nach Verena Loewensberg noch eine Schweizerin, die sich einen Namen macht als außergewöhnliche Konkrete Künstlerin: Nelly Rodin. Ich habe hier einen kurzen Text über die Künstlerin gefunden, der eine Ausstellung im Haus Konstruktiv in Zürich 2011 einleitet. „Nelly Rudin, 1928 in Basel geboren, arbeitete nach ihrer Ausbildung an der Basler Kunstgewerbeschule (1947–1950) für diverse Grafik- … Nelly Rudin: Züricher Konkrete und Rahmenobjekte weiterlesen

Verena Loewensberg – die Frau der Zürcher Schule II

Verena Loewensberg ist die einzige Frau im inneren Kreis der Zürcher Konkreten und ist eine der bedeutendsten Künstlerinnen der Schweiz des 20. Jahrhunderts. So wird sie 1981 als erste Frau überhaupt im Kunsthaus Zürich mit einer Einzelausstellung gewürdigt Verena Loewensberg wendet sich nach einer ersten gegenständlichen und abstrakten Phase, Mitte der dreißiger Jahr der Geometrie … Verena Loewensberg – die Frau der Zürcher Schule II weiterlesen

Opy Zouni und die Räumlichkeit

Vor ein paar Tagen habe ich von Gerda den Hinweis auf eine griechische Künstlerin der geometrischen Abstraktion bekommen: Opy Zouni. Danke dafür! Habe tatsächlich noch nie von der Künstlerin gehört und war um so erstaunter, ihre Biografie zu lesen und ihre Werke zu sehen. Wirklich eine interessante Künstlerin! Die in Ägypten geborene Künstlerin griechischer Abstammung … Opy Zouni und die Räumlichkeit weiterlesen

Abstrakter Expressionismus – ein amerikanischer Traum

Jackson Pollock & Co. - die amerikanischen, abstrakten Expressionisten mit ihrer Einstellung, dass Gefühle, Emotionen und Spontanität viel wichtiger sind als Perfektionen, Strukturen und Reglementierungen. Eine Kunstrichtung, die einerseits von Konkreten Künstlern wie Josef Albers beeinflusst wird, andererseits im Ausdruck dann doch ziemlich das Gegenteil von Konkreter Kunst ist. Entstanden ist die Kunstbewegung des abstrakten Expressionismus in den USA gleich … Abstrakter Expressionismus – ein amerikanischer Traum weiterlesen

Verena Loewensberg – die Frau der Zürcher Schule I

Verena Loewensberg ist die einzige wirklich bedeutende konkrete Künstlerin, die der Zürcher Schule der Konkreten zugeordnet wird. Eine Ausnahme in der Männerdomäne der Konkreten Kunst. Zeit für mich - im Rahmen der Vorstellung von wesentlichen Konkreten KünstlerINNEN - über sie zu schreiben. Die 1912 geborene Malerin bezeichnet ihre Bildsprache in Anlehnung an Georges Vantongerloo immer … Verena Loewensberg – die Frau der Zürcher Schule I weiterlesen