Camille Pissarro in Basel

Noch bis zum 23.01.22 widmet das Kunstmuseum Basel Camille Pissarro ein große Sonderausstellung mit dem Titel "Camille Pissarro Das Atelier der Moderne". Der 1830 geborene Camille Pissarro gehörte zu den bedeutendsten Künstlern im Frankreich des 19. Jahrhunderts. Entlang seines überaus vielfältigen Werks entfaltet sich die Geburtsstunde der Moderne. Trotzdem wird Pissarro in der heutigen Kunstgeschichte … Camille Pissarro in Basel weiterlesen

Kein Tag ohne Linie. Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter in Waldenbuch

Das Museum Ritter in Waldenbuch präsentiert bis zum 24. April nächsten Jahres Sammlungsstücke zur Linie in der abstrakten Kunst. Zu sehen sind Konstruktionslinien und Linienraster, Maßlinien und Flächenteilungen, Schrift-Bilder und Bewegungslinien sowie Plastiken, Objekte und Installationen. Die Ausstellung spannt einen Bogen von den Vertretern der konstruktivistischen Avantgarde über die Op Art zu zeitgenössischen Künstlerinnen und … Kein Tag ohne Linie. Werke aus der Sammlung Marli Hoppe-Ritter in Waldenbuch weiterlesen

Die Kunst der Gesellschaft in Berlin

Noch einmal in die Neue Nationalgalerie nach Berlin: Neben den Mobiles und Immobiles von Alexandar Calder in der Ausstellung "Alexandar Calder. Minimal / Maximal" zeigt die Neue Nationalgalerie ihre bedeutendsten Werke der ersten Hälfte des letzten Jahrhundert in der Ausstellung "Die Kunst der Gesellschaft. 1900–1945. Sammlung der Nationalgalerie". Die Ausstellung ist bis Mitte 2023 zu … Die Kunst der Gesellschaft in Berlin weiterlesen

Alexander Calder in Berlin

Zur Eröffnung der Neuen Nationalgalerie in Berlin sind noch bis 13. Februar Werke des US-amerikanischen Künstlers und Hauptvertreters der kinetischen Kunst, Alexandar Calder zu sehen. Die Ausstellung trägt den Titel "Minimal/Maximal" Alexander Calder (1898–1976) ist durch sein Hauptwerk „Têtes et Queue“ aus dem Jahre 1965 seit Jahrzehnten eng mit der Neuen Nationalgalerie in Berlin verbunden. … Alexander Calder in Berlin weiterlesen

Die Neue Nationalgalerie

Die Neue Nationalgalerie in Berlin ist nach der umfangreichen Renovierung seit August diesen Jahres wieder eröffnet. Die Galerie ist das letzte eigenständige Werk des großen Architekten Ludwig Mies van der Rohe - einem der wichtigsten Architekten des 20. Jahrhunderts und letzten Leiters des Bauhauses in Dessau und Berlin. Mit der gläsernen Oberen Halle der Neuen … Die Neue Nationalgalerie weiterlesen

„Becoming Famous“ Peter Paul Rubens in Stuttgart

Die große Landesausstellung "Becoming Famous" in Stuttgart in diesem Jahr steht unter der gemeinsamen Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Seiner Majestät, dem König der Belgier. Schon diese Schirmherrschaften deuten die Einzigartigkeit und die Besonderheit der Ausstellung an: Die Staatsgalerie Stuttgart reiht bis zum 22. Februar nächsten Jahres eigene und geliehene Werke zu einer der … „Becoming Famous“ Peter Paul Rubens in Stuttgart weiterlesen

„Komm ins Offene!“ in Korntal

Heute mal in eigener Sache: der Kunstverein Korntal-Münchingen stellt ab kommenden Dienstag in der Stadthalle in Korntal aus. Das Motto unserer diesjährigen Schau ist "Komm ins Offene!". Gezeigt werden rund fünfzig Werke lokaler Künstler, die versuchen, sich dem Thema "Komm ins Offene!" zu nähern. Jahresausstellung des Kunstvereins Korntal-Münchingen, 09.11. bis 14.11. Die Ausstellung wird eröffnet … „Komm ins Offene!“ in Korntal weiterlesen

Paul Uwe Dreyer in Stuttgart

Nach der Ausstellung Konkreter Künstlerinnen im Sommer diesen Jahres, würdigt das Kunstmuseum Stuttgart jetzt einen weiteren konkreten Künstler mit einer großen Einzelausstellung. Bis zum 30.01. nächsten Jahres sind Werke des 2008 verstorbenen Paul Uwe Dreyer zu sehen. Paul Uwe Dreyer ist sehr eng mit Stuttgart verbunden - so war über drei Jahrzehnte als Professor an … Paul Uwe Dreyer in Stuttgart weiterlesen

Edgar Diehl in München

Konkrete Kunst in München: Im kleinen Üblacker-Häusl ist bis zum 07.11. eine Ausstellung 'Palindrome' des deutschen, konkreten Künstlers Edgar Diehl zu sehen. Edgar Diehl erzeugt mit seiner konkreten Kunst und seinen Reliefs Raum- und Wahrnehmungs-Täuschungen. Bisweilen entsteht durch die Umkehr der Zentralperspektive eine Scheinkinetik, die man so in der gegenstandsfreien Kunst kaum kennt. Ausstellung im … Edgar Diehl in München weiterlesen

Max Bill in Bern

An dieser Ausstellung kommt man als Freund der Konkreten Kunst eigentlich nicht vorbei: Das Zentrum Paul Klee in Bern zeigt bis zum 09. Januar nächsten Jahres eine große Ausstellung der Werke des wohl bekanntesten Vertreters der konkreten Kunst - Max Bill. Die Ausstellung mit dem Titel ‚max bill global‘ untersucht den weltweiten Einfluss von Max … Max Bill in Bern weiterlesen