Frank Stella in Wiesbaden

Das Museum Wiesbaden ehrt den US-amerikanischen Künstler Frank Stella mit dem Alexej-von-Jawlensky-Preis 2022 und einer großen Sonderausstellung. Die Ausstellung ist bis zum 9. Oktober diesen Jahres zu sehen. Frank Stella prägt mit seinen geometrischen, puristischen Bildern die Kunstgeschichte der Nachkriegszeit. Die Schau stellt in vier Kapiteln das Lebenswerk des Künstlers vor, beginnend mit Stellas seriellem … Frank Stella in Wiesbaden weiterlesen

Slawomir Elsner in Wiesbaden

Das Kunstmuseum Wiesbaden zeigt noch bis Ende März Werke des deutsch-polnischen Künstlers und Träger des Otto-Ritschel Preises, Slawomir Elsner. Akribische Buntstiftzeichnung, großformatige Aquarelle — das Werk von Slawomir Elsner ist ungewöhnlich vielseitig. Das Museum Wiesbaden präsentiert die erste umfassende museale Einzelausstellung dieses Künstlers, der an der Kunsthochschule Kassel studierte (Meisterschüler von Norbert Radermacher) und heute in … Slawomir Elsner in Wiesbaden weiterlesen

Alexej von Jawlensky in Wiesbaden

‚Alles! 100 Jahre Jawlensky in Wiesbaden’ ist der Titel der großen Alexej von Jawlensky Ausstellung im Museum Wiesbaden. Die Ausstellung ist bis Ende März 2022 zu sehen. Im Juni 1921 kommt der russische Maler Alexej erstmals nach Wiesbaden und trifft bald darauf die Entscheidung, sich dort niederzulassen. Was in den Jahren bis zu seinem Tod … Alexej von Jawlensky in Wiesbaden weiterlesen

Winston Roeth in Wiesbaden

Der US-amerikanische Maler Winston Roeth ist zu Gast im Museum Wiesbaden mit der Ausstellung "Speed of Light", die bis zum 21. Februar nächsten Jahres zu sehen ist. Farbe ist Licht! Im Bild strahlt es aus den Farbschichten heraus. Von außen kommend prägt es als einfallendes Licht die Farbwirkung der Malerei. Typisch für die Werke von … Winston Roeth in Wiesbaden weiterlesen

Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin in Wiesbaden

Noch bis zum 13. August würdigt das Kunstmuseum Wiesbaden in Zusammenarbeit mit dem Lembachhaus in München die beiden russisch-deutschen Expressionisten mit einer großen Ausstellung: "Lebensmenschen" https://youtu.be/37zbO1sW9t4 "Lebensmenschen - Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin" im Kunstmuseum Wiesbdaen "Die beiden bedeutenden Künstlerpersönlichkeiten Alexej von Jawlensky (1864–1941) und Marianne von Werefkin (1860–1938) zählen zu den wegweisenden … Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin in Wiesbaden weiterlesen

Piet Mondrian – Natur und Konstruktion – in Wiesbaden

Das Museum Wiesbaden zeigt ab heute bis Mitte Februar nächsten Jahres eine große Ausstellung von Werken aus allen Schaffensperioden von Piet Mondrian. Für alle Freund konkreter Kunst ein Muss! Eine Mühle ist eine Mühle ist eine ... vielleicht! In der Ausstellung mit dem Namen ‚Natur und Konstruktion‘ zweifelt man schnell an einfachen Wahrheiten. Von den … Piet Mondrian – Natur und Konstruktion – in Wiesbaden weiterlesen

Joseph Marioni in Wiesbaden

Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich durchaus - neben der Konkreten Kunst - eine Vorliebe für die Farbfeldmalerei habe. Künstler wie beispielsweise Sean Kelly mit seinen Farbstreifen oder Josef Albers mit seinen farbigen Quadaten faszinieren mich. Ein andere dieser Künstler ist der US-Amerikaner Joseph Marioni, der seine Werke derzeit im Museum Wiesbaden zeigt.  Noch bis … Joseph Marioni in Wiesbaden weiterlesen