Die jungen Jahre der alten Meister in Stuttgart

Letzte Woche habe ich über die Ausstellung der frühen Werke von Georg Baselitz, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Anselm Kiefer in der Staatsgalerie Stuttgart geschrieben. (Baselitz, Richter, Polke und Kiefer) Die Ausstellung mit dem Titel "Die jungen Jahre der Alten Meister" ist bis Mitte August zu sehen. Gestern habe ich die Ausstellung besucht und mich … Die jungen Jahre der alten Meister in Stuttgart weiterlesen

Baselitz, Richter, Polke und Kiefer in Stuttgart

Und noch eine Ausstellung in Stuttgart: Bis Mitte August zeigt die Staatsgalerie Stuttgart frühe Werke von Georg Baselitz, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Anselm Kiefer in der Ausstellung mit dem Titel "Die jungen Jahre der Alten Meister" Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart "Baselitz, Richter, Polke und Kiefer. Vier Namen aus Deutschland, die in der ganzen … Baselitz, Richter, Polke und Kiefer in Stuttgart weiterlesen

„Love is in the bin“

Das vielleicht derzeit populärste und meist diskutierte moderne Kunstwerk ist ab jetzt als Dauerleihgabe in der Staatsgalerie in Stuttgart zusehen: "Love is in the bin" von Banksy. Genau! - das Bild, welches sich während einer Auktion selbst geschreddert hat. Banksy selber ist ein öffentlichkeitsscheuer, britischer Streetart-Künstler. Über sein Leben ist nicht sehr viel bekannt - … „Love is in the bin“ weiterlesen

Marcel Duchamp und die Ready-Mades

Schon vor Weihnachten habe ich über die bis Mitte März 2019 in der Staatsgalerie Stuttgart zu sehende Ausstellung "Duchamp 100. Fragen. 100. Antworten." geschrieben. Hier der Link: Marcel Duchamp in Stuttgart. Habe nochmal ein wenig über Duchamp gelesen - tatsächlich ein spannender Künstler: Marcel Duchamp kommt 1887 im Nordwesten Frankreichs zur Welt und wächst in … Marcel Duchamp und die Ready-Mades weiterlesen

Marcel Duchamp in Stuttgart

„100 Fragen - 100 Anworten.“ ist der Titel der Marcel Duchamp Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart. Bis zum 10. März nächsten Jahres zeigt die Staatsgalerie ihren eigenen, umfangreichen Bestand und ergänzende Werke aus vielen anderen Museun in einer großen Ausstellung zu Ehren des großen Vordenkers der Konzeptkunst. Mit dabei Werke aus der Readymadephase, wie der … Marcel Duchamp in Stuttgart weiterlesen

Ernst Ludwig Kirchner in der Staatsgalerie Stuttgart

Der große Expressionist! Zum 80. Todestag zeigt die Staatsgalerie Stuttgart eine große Ausstellung zu seinen Ehren - eigentlich sind es sogar zwei, denn neben der Ausstellung "Ernst Ludwig Kirchner - die unbekannte Sammlung" wird im Graphik Kabinett noch die Ausstellung "Kirchner und die Künstlergemeinschaft Brücke" gezeigt. Habe mir die Ausstellung angeschaut: Für Freunde des Expressionismus … Ernst Ludwig Kirchner in der Staatsgalerie Stuttgart weiterlesen

175 Jahr Staatsgalerie – große Ausstellung zum Jubiläum

Bis Ende August feiert die Staatsgalerie Stuttgart Jubiläum: 175 Jahre! Und zum Anlass dieses Jubiläums gehört selbstverständlich auch eine große Ausstellung, in der Highlights des Museums bis Ende August gezeigt werden. Für wahr sehenswert. Ich bin normalerweise kein großer Freund solcher bunten Zusammenstellungen von Kunst, aber diese Ausstellung ist tatsächlich etwas Besonderes und lohnt sich anzuschauen. "Gezeigt … 175 Jahr Staatsgalerie – große Ausstellung zum Jubiläum weiterlesen

Katholische Pracht in der Reformationszeit

Heute Vormittag mal etwas ganz anderes! So ungefähr genau das Gegenteil von der gegenstandslosen Konkreten Kunst, über die ich sonst in diesem Blog schreibe: Die Heiligenbilder des Meisters von Meßkirch. Noch bis in den April hinein zeigt die Staatsgalerie in Stuttgart (Staatsgalerie Stuttgart) in einer großen Landesausstellung die katholische Pracht in der Reformationszeit, mit über … Katholische Pracht in der Reformationszeit weiterlesen

Frank Stella: von „Black Paintings“ und „Shaped Canveses“

Seit ich bei der Great Graphic Boom Ausstellung in der Staatsgalerie (Staatsgalerie Stuttgart) mal wieder Werke von Frank Stella gesehen habe und die einen oder anderen Artikel über ihn gelesen habe, lässt mich der Künstler nicht mehr los. Seine Spektrum ist enorm - seine Geschichte spannend: Vom Minimalist zum Maximalist, von Konkretem zu Abstraktem und von der … Frank Stella: von „Black Paintings“ und „Shaped Canveses“ weiterlesen

„Was man sieht, ist was man sieht!“ – Frank Stella

Die Werke von Frank Stella, die in der Staatsgalerie Stuttgart derzeit im Rahmen der Ausstellung "The Great Graphic Boom" gezeigt werden, haben mich angeregt, mal wieder über Frank Stella zu recherchieren. Insbesondere der Hintergrund der Namen seiner Werke hat mich interessiert - so wird in Stuttgart beispielsweise eine Farblithographie seiner Reihe Star of Persia gezeigt. Bei … „Was man sieht, ist was man sieht!“ – Frank Stella weiterlesen