Geometrische, lyrische, nachmalerische … Abstraktion

Zum Abschluss meiner kleinen Reihe über die Nachmalerische Abstraktion und einige ihrer Vertreter, noch einmal zurück zu den Vorläufern dieses Stils: geometrische und der lyrische Abstraktion. "Die Lyrische Abstraktion ist zwischen 1945 und 1956 eine populäre Spielart des Abstrakten Expressionismus. Als impulsive, von Kompositionsregeln befreite expressive Ausdrucksform sah sie sich im Gegensatz zur geometrischen Abstraktion, … Geometrische, lyrische, nachmalerische … Abstraktion weiterlesen

Jack Youngerman und die Stilisierung der Formen

Auch der US-Amerikaner Jack Youngerman bewegt sich mit seinen Werken irgendwo zwischen Nachmalerischer Abstraktion und Hard Edge. Während in den sechziger Jahren seine Werke meist aus organischen Formen mit klar abgegrenzten Farben bestehen, werden in späteren Jahren diese zunehmend leuchtenden Farben durch klare Linien und eckige Formen voneinander getrennt. Jack Younerman, Red, Yellow, Black, 1965Quelle: … Jack Youngerman und die Stilisierung der Formen weiterlesen

John Ferren, Alfred Hitchcock und ‚The Club‘

John Ferren ist einer jener 34 US-amerikanischen und kanadischen Künstler, die 1964 mit je drei Bildern an der Ausstellung "Post-Painterly Abstraction" ('Nachmalerische Abstraktion') im Los Angeles County Museum of Art vertreten sind. John Ferren, Sidon Nr. 3, 1965Quelle: WikiArt, (c) FairUse 1929 reist John Ferren - nach einer Steinmetzlehre und nach dem Besuch der California … John Ferren, Alfred Hitchcock und ‚The Club‘ weiterlesen

„Schau in die Farbe hinein und nicht auf die Farbe!“

Leon Berkowitz wird 1911 in Philadelphia geboren, schließt ein erstes Kunststudium an der University of Pennsylvania ab und setzte seine akademische Ausbildung in New York, Paris und Florenz fort. Zurück in den USA gründet er 1945 das Washington Workshop Center of the Arts und unterrichtet dort bis 1965 Kunst. Das Workshop Center of the Arts … „Schau in die Farbe hinein und nicht auf die Farbe!“ weiterlesen

Edward Avedisian – Kreise, Kugel, breite Linien und Wasserbälle

Edward Avedisian ist in den sechziger Jahren mit seinen farbenfrohen, emotionalen und abstrakten Werken ein Vorreiter des Abstrakten Expressionismus. Auch er entwickelt sich über die Jahre weg vom gestischen Farbauftrag der abstrakten Expressionisten hin zu den mehr strukturierten, linearen Positionen der Nachmalerischen Abstraktion. Edward Avedisian wird 1936 in Massachusetts, geboren und studiert Kunst an der … Edward Avedisian – Kreise, Kugel, breite Linien und Wasserbälle weiterlesen

Alfred Jensen und seine gemalten Netze

Alfred Jensen ist einer der Künstler, der genannt wird, wenn man von den bedeutenden Vertretern des Stil der Nachmalerischen Abstraktion spricht, den ich in den letzten Tagen vorgestellt habe. Alfred Jensen gehört zunächst allerdings zu den wichtigsten Vertretern des abstrakten Expressionismus der New York School. Alfred Jensen, geboren 1903 in Guatemala, wächst dort und in … Alfred Jensen und seine gemalten Netze weiterlesen

Clement Greenberg – der wichtigste Kunstkritiker des 20. Jahrhundert

"Der wichtigste Kunstkritiker des 20. Jahrhunderts" lautet der Titel einer Würdigung des US-Amerikaners Clement Greenberg anlässlich seines 100. Geburtstages 2009 in der WELT. Über Clement Greenberg, der unter anderem Künstler wie Jackson Pollock entdeckt hat, habe ich in den letzten Tagen immer wieder im Zusammenhang mit dem Kunststil der Nachmalerischen Abstraktion geschrieben. Clement Greenberg hat … Clement Greenberg – der wichtigste Kunstkritiker des 20. Jahrhundert weiterlesen

Der Startschuss der Nachmalerischen Abstraktion

Vorgestern habe ich den Kunststil der Nachmalerischen Abstraktion kurz vorgestellt. Der Begriff der "Nachmalerischen Abstraktion" wird erstmals 1964 von dem us-amerikanischen Kunstkritiker Clement Greenberg in Verbindung mit einer gleichnamigen Ausstellung im Los Angeles County Museum of Art geprägt, in der zeitgenössische amerikanische und kanadische Künstler gezeigt werden. Katalog zur Ausstellung Post-Painerly Abstraction, Los Angeles County … Der Startschuss der Nachmalerischen Abstraktion weiterlesen

Nachmalerische Abstraktion

In einem Artikel der "Zeit" bin ich auf einen Kunststil gestoßen, von dem ich tatsächlich noch nie gehört habe, der "Nachmalerischen Abstraktion". Auf der Suche nach einer Beschreibung ist Wikipedia zunächst nicht sonderlich hilfreich: "Nachmalerische Abstraktion auch Neue Abstraktion bezeichnet eine nicht genau definierte Tendenz in der US-amerikanischen Malerei. ... Clement Greenberg, ein recht bekannter us-amerikanischer Kunstkritiker, umschreibt damit … Nachmalerische Abstraktion weiterlesen