Das heimliche (und einzige) Zentrum der Konkreten Kunst in der DDR

Die Geschichte der Konkreten Kunst in der DDR ist eigentlich schnell erzählt: In den sechziger Jahren „…war in der DDR der Bezug auf das Erbe der Moderne eine Gratwanderung. Unter Walter Ulbricht forcierte die SED mit ihrer stalinistischen Kulturpolitik eine Kunst und Architektur, die ‚national in der Form, sozialistisch im Inhalt‘ sein sollte. Bis weit … Das heimliche (und einzige) Zentrum der Konkreten Kunst in der DDR weiterlesen

Karl-Heinz Adler – Ausstellungen zum 90. Geburtstag

Karl-Heinz Adler, einer der bekanntesten deutschen Konkreten Künstler wird in diesem Jahr 90. Eine ganze Reihe von Ausstellungen in Deutschland und in Ungarn würdigen den Künstler. Ich denke, insbesondere die Ausstellung im Albertinum in Dresden (Albertinum) zeigt die Breite des Schaffens des Künstlers, dessen Kunst erst nach der Wiedervereinigung einem größeren Publikum bekannt wurde. Alles … Karl-Heinz Adler – Ausstellungen zum 90. Geburtstag weiterlesen