Kunst im Netz – digitale Angebote für die Tage zu Hause – Caravaggio

Wie wäre es heute einmal mit einer virtuellen Kunstführung via Videokonferenz:

Die Gemäldegalerie Alter Meister im Zwinger in Dresden musste die große Caravaggio Ausstellung, die derzeit zu sehen ist, nach einigen wenigen Tagen wegen der Corona-Maßnahmen schließen. Ob die Ausstellung, die eigentlich bis zum 17. Januar zu sehen wäre, überhaupt nochmal für das Publikum öffnet, ist noch fraglich.

Teaserbild zur Veranstaltung DIGITALE FÜHRUNG durch die Ausstellung "Caravaggio. Das Menschliche und das Göttliche"
„Caravaggio: Das Menschliche und das Göttliche“ – Ausstellung in der Gemäldegalerie Alter Meister

Umso erfreulicher ist das Angebot, die Ausstellung nicht nur virtuell erleben zu können, sondern auch an Videokonferenzführungen teilzunehmen, um die Highlights der Ausstellung erklärt zu bekommen. Ein Highlight ist auf jeden Fall das ikonische Meisterwerk mir der Darstellung des Johannes des Täufers, dass aus den Kapitolinischen Museen in Rom nach Dresden ausgeliehen wurde. Diese Hauptwerke Caravaggios wird gemeinsam mit über 50 Werken Caravaggios aus der Sammlung der Gemäldegalerie Alter Meister gezeigt.

Hier zunächst der Link zum virtuellen Rundgang durch die Ausstellung „Caravaggio: Das Menschliche und das Göttliche“

Alle Informationen zur Ausstellung, eine einleitender Film und alle Termine für die Führungen via Videokonferenzen finden sich auf der Webseite zu der Ausstellung: Caravaggio die der Gemäldegalerie Alter meister.

Viel Spaß im virtuellen Dresden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s