Kunst im Netz – Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt

Zum Ende meiner kleinen Reihe zu Positionen und Kunstschaffenden der Konkreten Kunst in Deutschland, noch einmal zurück zur Frage, was eigentlich konkrete Kunst ausmacht. Ich habe über die Webseiten des Museums für Konkrete Kunst in Ingolstadt, dem wohl führenden Museum in Deutschland für Konkrete Kunst, den folgenden YouTube Beitrag gefunden, in dem die damalige Direktorin … Kunst im Netz – Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt weiterlesen

Kunst im Netz – der Biennale Channel

In den letzten Tagen habe ich die, parallel zur documenta15 stattfindende, Biennale in Venedig begonnen vorzustellen. Die Biennale mit dem diesjährigen Titel 'The Milk of Dreams' findet an diversen Orten in Venedig statt - und im Netz: Ein eigens eingerichteter Biennale Channel dokumentiert die Biennale, stellt die über 200 Künstler aus 58 Länder mit deren … Kunst im Netz – der Biennale Channel weiterlesen

Kunst im Netz – Museum Haus Konstruktiv

Vorgestern habe ich über die derzeit stattfindenden Ausstellungen im Museum Haus Konstruktiv in Zürich geschrieben. Als Ergänzung sei noch auf die Sammlung online hingewiesen. Die Sammlung des Museum Haus Konstruktiv umfasst gegenwärtig über 900 Werke des 20. und 21. Jahrhunderts. Eine Vielzahl dieser Werke der Sammlung sind online zu finden. Nicht nur mit wesentlichen Daten, … Kunst im Netz – Museum Haus Konstruktiv weiterlesen

Kunst im Netz – Kunsttechnologische Forschungen zum Werk Emil Noldes

Noch ein kleiner Nachtrag zur aktuellen Ausstellung in der Pinakothek der Moderne in München "Emil Nolde: meine Art zu malen ...", die ich gestern hier vorgestellt habe: Um die Forschung rund um das Werk Emil Noldes durch die Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde einem breiten Publikum bekannt zu machen, wurde eine eigener Webauftritt des … Kunst im Netz – Kunsttechnologische Forschungen zum Werk Emil Noldes weiterlesen

Kunst im Netz – Brice Marden

In den vergangenen Tagen habe ich den US-amerikanischen Künstler Brice Marden hier vorgestellt. Sein Stil lässt sich nicht wirklich in eine Schublade stecken - von Hard Edge, Minimalismus, geometrischer Abstraktion bis hin zur Farbfeldmalerei ist von allem etwas dabei. "Eine Retrospektive des Künstlers 2006/2007 im Museum of Modern Art (MoMA) in New York zeigt die … Kunst im Netz – Brice Marden weiterlesen

Kunst im Netz – die National Gallery of Art Talks

Die National Gallery of Art in Washington DC ist eines der wichtigsten Kunstmuseen in den USA und beherbergt mehr als 150.000 Kunstwerke. Bei YouTube betreibt die National Gallery einen bemerkenswerten Kanal mit vielen unterschiedlichen Videoformaten. Es finden sich Gespräche mit Künstlern ebenso, wie Einführungen in Ausstellungen und auch eine Reihe von englischsprachigen Vorlesungen zur Kunst … Kunst im Netz – die National Gallery of Art Talks weiterlesen

Kunst im Netz – Digitale Helen Lundeberg Ausstellung

Gestern habe ich über Helen Lundeberg, die Initiatorin der postsurrealistischen Bewegung und Vertreterin des Hard Edge Stils hier geschrieben. Das Palm Springs Art Museum bietet auf seinen Webseiten eine digitale Ausstellung der Werke mit englischen Beschreibungen und biografischen Details von Helen Lundeberg an: Helen Lundeberg Online Ausstellung Neben der relativ kurzen Helen Lundeberg Ausstellung sind … Kunst im Netz – Digitale Helen Lundeberg Ausstellung weiterlesen

Kunst im Netz – Das Geheimnis der Bilder

Die letzten Tage habe ich Hermann Glöckner hier vorgestellt. Eines seiner Bilder ist Teil der ZDF-Reihe: 'Das Geheimnis der Bilder'. (Hermann Glöckner - Fünf Strahlen, zweimal reflektiert). Fünfzehn deutsche Museen haben ausgewählte Werke ihrer Sammlungen und alle wichtigen Informationen zu den Werken den Machern dieser Onlineanwendung von zdfkultur zur Verfügung gestellt. Und daraus ist eine … Kunst im Netz – Das Geheimnis der Bilder weiterlesen

Kunst im Netz – Foto Talks im Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt

„Live view“ Foto-Talks ist eine digitale Veranstaltungsreihe des Museums für Konkrete Kunst in Ingolstadt. Das Museum hat das 2021 zum Jahr der Fotografie erklärt. "Nach der erfolgreichen Außenausstellung „bernhard lang _ mit abstand am schoensten“ und den Fotografie-Ausstellungen „Raum – Licht – Zeit: Inge Dick“ und „Raum – Licht – Zeit: Susa Templin“ wurde „live … Kunst im Netz – Foto Talks im Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt weiterlesen

Kunst im Netz – die Wandzeichnungen von Sol LeWitt

Das Massachusetts Museum of Contempory Art MACCMOCA zeigt eine Retrospektive der Wandzeichnungen von Sol LeWitt, dem Pionier der Konzeptkunst. "Sol LeWitt: A Wall Drawing Retrospective", so der Titel der Ausstellung, umfasst 105 von Sol LeWitts großformatigen Wandzeichnungen, die die gesamte Karriere des Künstlers von 1969 bis 2007 umfassen. Die Ausstellung ist live zu sehen in … Kunst im Netz – die Wandzeichnungen von Sol LeWitt weiterlesen