Kunst im Netz – Online Werksverzeichnis Max Beckmann

Ein neues, digitales Werkverzeichnis, dass mit Hilfe der Hamburger Kunsthalle und der Kaldewei Kulturstiftung entstanden ist, macht nun sämtliche Gemälde von Max Beckmann zugänglich.

Max Beckmann Werksverzeichnis

In dem Werkverzeichnis sind weit mehr als 800 Werke Max Beckmanns zu finden. Fast alle mit farbigen Bildern und ergänzenden Informationen, so „… Daten zu mehr als 5.100 Publikationen, über 1.350 Ausstellungen, rund 2.500 Personen, 1.100 Institutionen und 264 Auktionen sowie 129 Archivmaterialien. Insgesamt wurden nahezu 10.000 Datensätze mit den Bildern verknüpft. Vielfältige Sortier- und Filterfunktionen bieten einen raschen und zuverlässigen Zugriff auf umfangreiche Rechercheergebnisse.“ Mit der Freischaltung der Webseite kann nun jeder unter der Adresse beckmann-gemaelde.org Einblick in das Schaffen des Künstlers nehmen.

Max Beckmann wird derzeit in der Hamburger Kunsthalle mit einer großen Einzelausstellung gewürdigt. Ich habe über diese Ausstellung vor kurzem geschrieben: Max Beckmann in Hamburg.

Quelle der Informationen zum Werksverzeichnis und alles Wissenswerte zur Max Beckmann Ausstellung in Hamburg: Max Beckmann

Viel Spaß mit Max Beckmann!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s