Die Kunst der Gesellschaft in Berlin

Noch einmal in die Neue Nationalgalerie nach Berlin: Neben den Mobiles und Immobiles von Alexandar Calder in der Ausstellung "Alexandar Calder. Minimal / Maximal" zeigt die Neue Nationalgalerie ihre bedeutendsten Werke der ersten Hälfte des letzten Jahrhundert in der Ausstellung "Die Kunst der Gesellschaft. 1900–1945. Sammlung der Nationalgalerie". Die Ausstellung ist bis Mitte 2023 zu … Die Kunst der Gesellschaft in Berlin weiterlesen

Alexander Calder in Berlin

Zur Eröffnung der Neuen Nationalgalerie in Berlin sind noch bis 13. Februar Werke des US-amerikanischen Künstlers und Hauptvertreters der kinetischen Kunst, Alexandar Calder zu sehen. Die Ausstellung trägt den Titel "Minimal/Maximal" Alexander Calder (1898–1976) ist durch sein Hauptwerk „Têtes et Queue“ aus dem Jahre 1965 seit Jahrzehnten eng mit der Neuen Nationalgalerie in Berlin verbunden. … Alexander Calder in Berlin weiterlesen

Kunst im Netz – die Neue Nationalgalerie

Gestern habe ich an dieser Stelle über die Ausstellung zur Baugeschichte der Neuen Nationalgalerie in Berlin geschrieben. Neue NationalgalerieAußenansicht / Exterior view, 2021© Simon Menges Als Ergänzung der Ausstellung und zusätzliche Möglichkeit, die Besonderheiten der Neuen Nationalgalerie zu erkunden, hier noch der Hinweis auf die Webseite Neue Nationalgalerie Elements. Auf den animierten Webseiten finden sich … Kunst im Netz – die Neue Nationalgalerie weiterlesen

Die Neue Nationalgalerie

Die Neue Nationalgalerie in Berlin ist nach der umfangreichen Renovierung seit August diesen Jahres wieder eröffnet. Die Galerie ist das letzte eigenständige Werk des großen Architekten Ludwig Mies van der Rohe - einem der wichtigsten Architekten des 20. Jahrhunderts und letzten Leiters des Bauhauses in Dessau und Berlin. Mit der gläsernen Oberen Halle der Neuen … Die Neue Nationalgalerie weiterlesen