Kunst im Netz – digitale Angebote für die Tage zu Hause – Rembrandt und Beethoven

Zwei vielbeachtete Ausstellungen sind in diesen Tage zu Ende gegangen: die Rembrandt Ausstellung im Walraf-Richartz Museum in Köln und nebenan in Bonn die Beethoven Ausstellung in der Kunsthalle Bonn. Zum 350. Todestag des niederländischen Barockmalers Rembrandt (1606-1669) zeigte das Wallraf-Richartz-Museum in der Ausstellung "Inside Rembrandt" einen Einblick in die emotionalisierenden Bilderwelten von Rembrandt und seine Wirkung … Kunst im Netz – digitale Angebote für die Tage zu Hause – Rembrandt und Beethoven weiterlesen

Die Sammlung geometrisch-konstruktiver Kunst im Arithmeum

Das Arithmeum in Bonn (Arithmeum Bonn) beherbergt eine der größten Sammlungen geometrisch-konstruktiver Kunst in Deutschland. Mehr als 1000 Gemälden und über 3000 Grafiken werden in Dauer- und Sonderausstellungen immer wieder gezeigt. Für wahr ist das Arithmeum für Liebhaber konkreter und Konstruktiver Kunst ein Besuch wert! Mit gefällt die Beschreibung der Sammlungsinhaltes - geometrisch-konstruktiver Kunst: "In der Reduktion auf … Die Sammlung geometrisch-konstruktiver Kunst im Arithmeum weiterlesen

200 konkrete und konstruktivistische Werke im Arithmeum in Bonn

Seit Ende März läuft eine Ausstellung im Arithmeum Bonn mit dem Titel "200 Jahre Universität Bonn - 200 Werke aus der Sammlung Arithmeum". Die Ausstellung will durch eine lose Hängung der Werke neue Blickpunkte auf die geometrisch-konstruktive Kunst ermöglichen, die jeglicher musealer Sterilität entbehren und eine aktive Korrespondenz der Werke untereinander entfachen. "Werke von nordischen … 200 konkrete und konstruktivistische Werke im Arithmeum in Bonn weiterlesen