Kunst im Netz – das Piet Mondrian Conservation Project

„Piet Mondrian (1872–1944) zählt zu einem der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Er schrieb das Regelwerk für das Erschaffen eines Meisterwerks neu, indem er sich innerhalb der striktesten Grenzen der Präzision bewegte und sich selbst auf die reinste Essenz und die fundamentalsten Elemente der Kunst limitierte. Dabei formten seine bahnbrechenden abstrakten Gemälde und Werke eine … Kunst im Netz – das Piet Mondrian Conservation Project weiterlesen

Edward Hopper verbindet den Amerikanischen Realismus mit dem Modernismus

Edward Hopper, wohl international der bekanntest Amerikanische Realist und in den vergangenen Jahren in einigen Ausstellungen auch in Europa gewürdigt (so beispielsweise im Sommer letzten Jahres mit einer Einzelausstellung in der Fondation Beyeler in Basel) gilt als einer der wichtigsten us-amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Edward Hopper, New York Restaurant, 1922, By Edward Hopper - … Edward Hopper verbindet den Amerikanischen Realismus mit dem Modernismus weiterlesen

Kunst im Netz – Rodin und Arp in Basel

Es sollte eigentlich ein Höhepunkt des Ausstellungsjahres für kunstinteressierte Besucher werden: Die Rodin/Arp Ausstellung der Fondation Beyeler in Basel. Nun bleibt die Ausstellung, die bis zum 16. Mai zu sehen sein soll, zu mindestens einmal bis zum 22. Januar geschlossen. Umso erfreulicher, dass die Fondation Beyeler ein umfangreiches, digitales Angebot zur Ausstellung und zum Bestand … Kunst im Netz – Rodin und Arp in Basel weiterlesen

Edward Hopper in Basel

Die Edward Hopper Ausstellung in der Fondation Beyeler in Basel wird bis zum 20. September verlängert. Edward Hopper ist Hauptvertreter des sogenannten Amerikanischen Realismus und gilt als einer der wichtigsten us-amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Die Fondation Beyler widmet ihm nun eine große Einzelausstellung. Edward Hopper, Edward Hopper, Cape Cod Evening, 1939, NGA 61252, CC0 1.0 Edward … Edward Hopper in Basel weiterlesen