Das Lajos Kassák Museum in Budapest

Vorgestern habe ich den ungarischen Literaten und Maler Lajos Kassák vorgestellt. Er ist eine der Schlüsselfiguren der ungarischen Avantgarde. In Budapest ist ihm ein eigenes Museum gewidmet, in dem die Kassák Gesellschaft den Nachlass des Künstlers verwaltet und der Öffentlichkeit zeigt. Kassák Museum Budapest Das Museum wurde vor einigen Jahren in Zusammenarbeit mit der Deutschen … Das Lajos Kassák Museum in Budapest weiterlesen

Die Budepester Werkstatt

Vorgestern habe ich im Beitrag zum ungarischen, konkreten Künstler, Imre Bak, bereits die Künstlergruppe Budapesti Műhely (Budapester Werkstatt) erwähnt. Die Budapester Werkstatt wird 1971 von Imre Bak, János Fajó und István Nádler ins Leben gerufen und ist bis Ende der achtziger Jahre die wichtigste neo-avantgardistische Künstlergruppe in Ungarn. János Fajó, János Fajó Drop csepp, CC BY-SA 3.0 … Die Budepester Werkstatt weiterlesen

Poetik des Konkreten in Budapest

Bei meinem Besuch in Budapest diese Woche hatte ich die Möglichkeit, mir im Vasarely Museum eine laufende Ausstellung zur Konkreten Kunst bzw. Konkreten Poesie anzuschauen. Das Museum an sich ist schon einen Besuch wert. Nach einer grundlegenden Renovierung wurde es im letzten Jahr wiedereröffnet und zeigt in einer Dauerausstellung Werke aus allen Schaffensphsen vom berühmtesten, … Poetik des Konkreten in Budapest weiterlesen

Karl-Heinz Adler – Ausstellungen zum 90. Geburtstag

Karl-Heinz Adler, einer der bekanntesten deutschen Konkreten Künstler wird in diesem Jahr 90. Eine ganze Reihe von Ausstellungen in Deutschland und in Ungarn würdigen den Künstler. Ich denke, insbesondere die Ausstellung im Albertinum in Dresden (Albertinum) zeigt die Breite des Schaffens des Künstlers, dessen Kunst erst nach der Wiedervereinigung einem größeren Publikum bekannt wurde. Alles … Karl-Heinz Adler – Ausstellungen zum 90. Geburtstag weiterlesen