Kunst im Netz – die National Gallery of Art Talks

Die National Gallery of Art in Washington DC ist eines der wichtigsten Kunstmuseen in den USA und beherbergt mehr als 150.000 Kunstwerke. Bei YouTube betreibt die National Gallery einen bemerkenswerten Kanal mit vielen unterschiedlichen Videoformaten. Es finden sich Gespräche mit Künstlern ebenso, wie Einführungen in Ausstellungen und auch eine Reihe von englischsprachigen Vorlesungen zur Kunst … Kunst im Netz – die National Gallery of Art Talks weiterlesen

Alexander Liberman – dreidimensionale Hard Edge Skulpturen

Alexander Liberman wird 1912 in Kiew - damals Russland - geboren, und wächst in Paris auf. Seine Mutter fördert seine künstlerische Begabung und möchte, dass er in Paris Kunst studiert. Alexander Liberman allerdings studiert zunächst Philosophie, Mathematik und Architektur, bevor er sich dann der Kunst und speziell der Fotografie und der Malerei zuwendet.  Alexander Liberman ist später Chefredakteur … Alexander Liberman – dreidimensionale Hard Edge Skulpturen weiterlesen

Leon Polk Smith in Palm Springs

Habe in den vergangenen Tagen über den Hard Edge Künstler Leon Polk Smith geschrieben und auch wenn die Ausstellung für die meisten Leser nicht gerade um die Ecke ist, so doch der Hinweis auf die große Leon Polk Smith Ausstellung im Palm Springs Art Museum: Leon Polk Smith im Palm Springs Art Museum Diese Ausstellung … Leon Polk Smith in Palm Springs weiterlesen

Leon Polk Smith und seine indianischen Wurzeln

Vorgestern habe ich bereits erwähnt, dass Leon Polk Smith - Hauptvertreter der geometrischen Abstraktion und des Hard Edge - in Oklahoma als Sohn von Eltern mit gemischtem Cherokee- und Siedlererbe geboren wird und in einer Bauerngemeinde unter den Choctaw- und Chickasaw-Völkern aufwächst. Leon Polk Smith hat seinen kulturellen Hintergrund oder seine Identität als schwuler Mann … Leon Polk Smith und seine indianischen Wurzeln weiterlesen

Leon Polk Smith – weniger ist mehr!

Leon Polk Smith ist ein weiterer amerikanischer Maler, der im Rahmen einer Vorstellung wichtiger Vertreter der Hard Edge Bewegung nicht fehlen darf. Allerdings ist Leon Polk Smith mehr. Sein lebenslanges Engagement für Geometrie, Form, brillante Farben und minimale, intensive Kompositionen geht der Blütezeit der Hardedge-Malerei und des Minimalismus voraus, beeinflusst sie und überdauert sie. Von … Leon Polk Smith – weniger ist mehr! weiterlesen

Kunst im Netz – Digitale Helen Lundeberg Ausstellung

Gestern habe ich über Helen Lundeberg, die Initiatorin der postsurrealistischen Bewegung und Vertreterin des Hard Edge Stils hier geschrieben. Das Palm Springs Art Museum bietet auf seinen Webseiten eine digitale Ausstellung der Werke mit englischen Beschreibungen und biografischen Details von Helen Lundeberg an: Helen Lundeberg Online Ausstellung Neben der relativ kurzen Helen Lundeberg Ausstellung sind … Kunst im Netz – Digitale Helen Lundeberg Ausstellung weiterlesen

Helen Lundeberg, Postsurrealismus und Hard Edge

Helen Lundeberg ist die Ehefrau von Lorser Feitelson, ist die Begründerin des Neuen Klassizismus', der später Postsurrealismus genannt wird und eine wichtige Vertreterin der Hard Edge Bewegung. Sie studiert Anfang der dreißiger Jahre in Passadena, wo sie den Professor und Malerkollegen Lorser Feitelson kennenlernt, den sie 1933 heiratet. Lorser Feitelsons dynamische Herangehensweise an die Komposition … Helen Lundeberg, Postsurrealismus und Hard Edge weiterlesen

Lorser Feitelson – vom Postsurrealismus zum Hard Edge

Nochmal zu Lorser Feitelson: "Eine Kultur kann ohne tiefe Bindung an eine formale Ordnung nicht existieren, und die Avantgarde muss, je mehr sie wagt, desto mehr ihre eigene Ordnung schaffen. Der große Künstler zerstört nicht die Ordnung – er schafft sie wieder.“Lorser Feitelson Lorser Feitelson gewinnt während seines Studiums und seiner Aufenthalte in Europa eine … Lorser Feitelson – vom Postsurrealismus zum Hard Edge weiterlesen

Lorser Feitelson – Nachmalerische Abstraktion, Hard Edge und Minimalismus

Die sogenannten 'Nachmalerische Abstraktion' ist ein Sammelbegriff für verschiedene moderne – vorwiegend US-amerikanische – Kunstrichtungen wie die Farbfeldmalerei, der Minimalismus oder Hard Edge. Nachmalerische Abstraktion grenzt diese Kunstrichtungen von der Malerischen Abstraktion des Abstrakten Expressionismus ab. Da Farbfeldmalerei, Minimalismus, Hard Edge, aber auch Geometrische Abstraktion und Konkrete Kunst sehr eng miteinander verbunden sind, werden Künstler dieser … Lorser Feitelson – Nachmalerische Abstraktion, Hard Edge und Minimalismus weiterlesen

„Being Van Gogh“ in Romanshorn

Heute einmal eine ganz Art von Ausstellung und Museum. Das House of Digital Art in Romanshorn ist das erste permanente Haus für digitale Kunst in der Schweiz. International bekannte Kunstwerke und Ausstellungen werden auf eine völlig neue Art und Weise gezeigt. Mit Hilfe moderner Technologien entstehen digitale Kunstwelten und neue Verbindungen zwischen Kunst und Menschen. … „Being Van Gogh“ in Romanshorn weiterlesen