Kunst im Netz – der Biennale Channel

In den letzten Tagen habe ich die, parallel zur documenta15 stattfindende, Biennale in Venedig begonnen vorzustellen. Die Biennale mit dem diesjährigen Titel ‚The Milk of Dreams‘ findet an diversen Orten in Venedig statt – und im Netz: Ein eigens eingerichteter Biennale Channel dokumentiert die Biennale, stellt die über 200 Künstler aus 58 Länder mit deren Biografien vor und zeigt und bespricht zeitgenössische Werke und 80 neue Projekte, die speziell für die Biennale Arte konzipiert wurden und im Dialog mit historischen Werken präsentiert werden.

Eröffnung der Biennale im April 2022

Hier der Link zum Online-Angebot der Biennale: Biennale Channel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s