Imi Knoebel in Vaduz

Mit Werken aus der Sammlung des Kunstmuseum Liechtenstein und der Hilti Art Foundation wird der 1940 in Dessau geborene Imi Knoebel derzeit mit einer Einzelausstellung in Liechtenstein gewürdigt. Die Ausstellung des Vertreters des Minimalismus und der Konkreten Kunst ist bis Ende Januar 2021 zu sehen.

Imi Knoebel ist Maler sowie Bildhauer und lebt und arbeitet heute in Düsseldorf. Anfang der sechziger Jahren besucht er die Kunstschule in Darmstadt, wo er Kurse zur strukturalen und konstruktiven Komposition belegt, die nach den Ideen des Bauhaus Vorkurses von Johannes Itten und Lászlo Moholy-Nagy aufgesetzt sind. In Darmstadt trifft er Imi Giese, mit dem er 1964 gemeinsam an die Düsseldorfer Kunstakademie wechselt. Dort sind beide Schüler von Joseph Beuys. Mit Blinky Palermo, einem weiteren Schüler von Joseph Beuys, vereint Imi Knoebel und Imi Giese die Auseinandersetzung mit dem Minimalismus.

Imi Knoebel
Kunstmuseum Liechtenstein – Aus der Sammlung, Imi Knoebel,
19.9.2020 – 31.1.2021

„Imi Knoebel betont in der Umkehrung von Prinzipien und Hierarchien spielerisch die Geschichte der abstrakten Malerei.

An der Kunstakademie Düsseldorf riss Knoebel den Zelluloidfilm von Dias ein und projizierte die entstandenen Linienbilder auf die Atelierwände von Raum 19. Davor platzierte Objekte verformten das klassische Rechteck der Lichtbilder zu raumgreifenden Vielecken. Aus diesem Werk entwickelte er eine Vielzahl von Arbeiten, die Ordnungsprinzipien und Komposition erfrischend erweiterten und die Reduktion der Malerei in eine sprudelnde, unversiegbare Bildquelle verkehrte. Die Freude an der abstrakten Bildfindung und freien Formengestaltung bleibt bis heute ein zentraler Kern seines Schaffens.“

Quelle dieser Einführung und alle Informationen zur Ausstellung in Vaduz: Imi Knoebel

Viel Spaß in Vaduz!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s