Wenn aus Streifen Bilder werden

Habe im Blog Kunstplaza eine Einführung in die Kunst mit Klebestreifen gefunden. Neben einigen Erklärungen gibt es Videos und Beispiele der jungen Street-Art-Szene. Lohnt sich! „Die Kunst zu kleben“, so wird Tape Art, die Klebeband-Kunst aus Berlin mitunter begrifflich umschrieben. Ein Streetart-Genre, bei dem die Farbe nicht aus Dose, Pinsel oder Patrone kommt, sondern von … Wenn aus Streifen Bilder werden weiterlesen

Klebe-Streifen

"Der Streifen ist neutral und langweilig – man begegnet Streifen überall – und das macht ihn offen für Interpretationen." Sean Scully     Streifen spielen bei meinen Werken eine besondere Rolle: Einerseits ist das Klebeband an sich schon ein Streifen mit klaren Abgrenzungen, andererseits fügen sich die geklebten Streifen zu wiederkehrenden Streifen-Ordnungssystemen zusammen. Ordnungssysteme die … Klebe-Streifen weiterlesen

Geklebte Kunst

Konkrete Kunst verlangt keine speziellen Techniken; Konkrete Kunst kann gezeichnet, gemalt, gedruckt, ... und eben auch geklebt werden. Ich klebe Konkrete Kunst und nutze dazu ganz normales Klebeband. Kunst mit Klebeband - oder neudeutsch: "TapeArt" - habe ich vor einigen Jahren in Berlin kennengelernt. Dort gibt es eine kleine Szene von TapeArt Künstlern, die wirklich … Geklebte Kunst weiterlesen