„Making Van Gogh“

Mit der Ausstellung "Making Van Gogh" würdigt das Städel Museum in Frankfurt bis Mitte Februar nächsten Jahres den holländischen "Weltstar der Kunst". Die Ausstellung versucht sich der Entstehung des „Mythos van Gogh“ um 1900 zu näheren und will die Bedeutung der Kunst des Holländers für die Moderne in Deutschland aufzeigen. Vincent van Gogh, Die Pappeln … „Making Van Gogh“ weiterlesen

Lee Krasner in Frankfurt

Lee Krasner, Ehefrau von Jackson Pollock und Pionierin des amerikanischen, abstrakten Expressionismus, ist in einer großen Einzelausstellung in Frankfurt zu sehen. Bis zum 12. Januar nächsten Jahres zeigt die Schirn Kunsthalle Werke der Künstlerinnen aus fünf Jahrzehnten. Lee Krasner, Palingenesis, 1971, 208,3 × 340,4 cm, Collection Pollock-Krasner Foundation. © Pollock-Krasner Foundation/VG Bild-Kunst, Bonn 2019. Courtesy … Lee Krasner in Frankfurt weiterlesen

Natalia Goncharova in Florenz

Vor einigen Wochen habe ich die Künstler der russischen Avantgarde in einigen Beiträgen vorgestellt (Russische Avantgarde). Die bekannteste Avantgardistin, Natalia Goncharova wird noch bis Mitte Januar in einer großen Einzelausstellung im Palazzo Strozzi in Florenz gezeigt. Natalia Goncharova - eine Frau der Avantgarde zwischen Gaugin, Matisse und Picasso, Ausstellung im Palazzo Strozzi, Florenz Die Ausstellung … Natalia Goncharova in Florenz weiterlesen

Hermann Glöckner in München

Die Pinakothek der Moderne in München widmet in diesem Herbst dem deutschem Konstruktivisten Hermann Glöckner eine große Einzelausstellung. Die Ausstellung "Ein großer Meister der Moderne" ist ab heute bis zum 19.01.2020 zu sehen. „Durchbruch“ – Metallplastik von Hermann Glöckner vor dem Bonner Bundeshaus, Hans Weingartz, Bonn Durchbruch, CC BY-SA 2.0 DE "Zweifellos zählt Hermann Glöckner (1889 Dresden–1987 … Hermann Glöckner in München weiterlesen

Konkrete Kunst aus Ungarn im Museum Ritter

Das Museum Ritter in Waldenbuch zeigt bis Mitte April nächsten Jahres geometrische, konkrete und konstruktive Kunst aus Ungarn. Eine ganze Reihe zeitgenössischer, ungarischer Künstler stellt einen Ausschnitt aus einer Vielzahl an konstruktiv-geometrischen Praktiken in Malerei, Fotografie, Zeichnung, Objekt- und Lichtkunst aus Ungarn vor. István Haász , Structura Solida IV, (Detail), 2000(c) Museum Ritter "Die Ausstellung … Konkrete Kunst aus Ungarn im Museum Ritter weiterlesen

Angela Bulloch in Donaueschingen

Mal wieder ein Hinweis auf eine - ich denke ganz außergewöhnliche - Ausstellung, die in den kommenden Wochen im Schwarzwald zu sehen ist: Werke der kanadischen Künstlerin Angela Bulloch, die heute in London und Berlin lebt, sind von heute an bis zum 17. November im Museum Art.Plus in Donaueschingen zu sehen; Werke, die durch den … Angela Bulloch in Donaueschingen weiterlesen

Konkrete Kunst im Atelier West

Heute mal wieder in eigener Sache: ab Freitag sind einige meiner Tape Art Collagen und jede Menge Werke anderer Hobbykünstler im neuen Atelier West in Stuttgart zu sehen. Die Ausstellung eröffnet am 18. und 19. Oktober. An beiden Tagen ist das Atelier jeweils von 13 bis 22.00 Uhr geöffnet und bietet neben Kunst auch Kaffee … Konkrete Kunst im Atelier West weiterlesen

Bauhaus Imaginista in Bern

Auch in Bern wird das 100jährige Jubiläum des Bauhauses gefeiert. Die Ausstellungsreihe "Bauhaus Imaginista" - in deren Rahmen schon Ausstellungen in Moskau, Saop Paulo, Neu Delhi, ... zu sehen waren - wird nun in Bern im Zentrum Paul Klee fortgesetzt. Ausstellung "Bauhaus Imaginista" im Zentrum Paul Klee "Vier Kapitel, die in den vergangenen zwei Jahren … Bauhaus Imaginista in Bern weiterlesen

Piet Mondrian in Paris

Eine Mondrian Ausstellung fast ganz ohne bunte Quadrate und schwarze Linien: das Museum Marmottan Monet in Paris zeigt Werke Piet Mondrians aus seiner figurativen Phase. Die Ausstellung läuft noch bis 26. Januar nächsten Jahres. Die Ausstellung zeigt die Entwicklung Piet Mondrians hin zu einem der wichtigsten Künstler des vergangenen Jahrhunderts und zum Vordenker der Konkreten … Piet Mondrian in Paris weiterlesen

100 Jahre Bauhaus – Josef Albers

"100 Jahre Bauhaus: Der junge Josef Abers. Aufbruch in die Moderne" ist der Titel der Ausstellung, die ab heute im Josef Albers Museum Quadrat in Bottrop zu sehen ist. "2019 ist das 100-jährige Jubiläum der Gründung des Bauhauses ... Dies ist Anlass, das gesellschaftliche und künstlerische Klima zu beleuchten, in dem Josef Albers vor dem … 100 Jahre Bauhaus – Josef Albers weiterlesen