Kunst im Netz – digitale Angebote für die Tage zu Hause – CyArk Project

Heute nochmal ein wenig weg von der Kunst hin zur Geschichte und Architektur. Das gemeinnützige CyArk Project hat es sich zur Aufgabe gemacht, Weltkulturerbestätten dreidimensional einzuscannen und zum virtuellen Besuch online zur Verfügung zu stellen.

Über einhundert Weltkulturerbestätten sind bereits eingescannt und werden zur Onlinebesichtigung zur Verfügung gestellt. Jede Menge Informationen dazu und viele Funktionalitäten bieten eine wirklich einzigartige Möglichkeit, Kultur zur erfahren!

Hier noch ein Link zu einem YouTube Video in englischer Sprache über das Projekt: CyArk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s