Fantastische Frauen – weibliche Beiträge zum Surrealismus

Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt zeigt in einer neuen Ausstellung bis Ende Mai die weibliche Seite des Surrealismus – 260 Werke von 34 Künstlerinnen:

„Göttin, Teufe­lin, Puppe, Fetisch, Kind­frau oder wunder­ba­res Traum­we­sen – die Frau war das zentrale Thema surrea­lis­ti­scher Männer­fan­ta­sien. Künstle­rin­nen gelang es oftmals nur als Part­ne­rin oder Modell, in den Kreis rund um den Grün­der der Gruppe der Surrea­lis­ten André Breton einzudrin­gen. Allerdings zeigt sich bei genaue­rer Betrach­tung, dass die Betei­ligung von Künst­le­rin­nen an der Bewe­gung wesent­lich größer war als allgemein bekannt und darge­stellt. …

Was die Künst­le­rin­nen von ihren männ­li­chen Kolle­gen vor allem unterschei­det, ist die Umkehr der Perspektive: Oft durch Befra­gung des eige­nen Spie­gel­bilds oder das Einnehmen unter­schied­li­cher Rollen sind sie auf der Suche nach einem neuen weib­li­chen Iden­ti­täts­mo­dell. Auch mit dem poli­ti­schen Zeit­ge­sche­hen, der Lite­ra­tur sowie außer­eu­ro­päi­schen Mythen und Reli­gio­nen setz­ten sich die Surrea­lis­tin­nen in ihren Werken ausein­an­der. Mit rund 260 Gemäl­den, Papier­ar­bei­ten, Skulp­tu­ren, Fotografien und Filmen von 35 inter­na­tio­na­len Künst­le­rin­nen bildet die Ausstellung ein viel­fäl­ti­ges stilis­ti­sches und inhalt­li­ches Spek­trum ab. Neben berühm­ten Frauen wie Louise Bour­geois, Frida Kahlo oder Meret Oppenheim sind zahl­rei­che unbe­kannte, aufre­gende Persön­lich­kei­ten wie Alice Rahon oder Kay Sage aus mehr als drei Jahr­zehn­ten surrea­lis­ti­scher Kunst zu entde­cken.“

Quelle dieser Einführung und alle Informationen zur Ausstellung in der Schirn Kunsthalle: Fantastische Frauen

Viel Spaß in Frankfurt!

2 Gedanken zu “Fantastische Frauen – weibliche Beiträge zum Surrealismus

  1. Sie wurde bisher bei allen Vorstellungen HR2, sat3 usw. hochgelobt und ich freue mich schon auf einen sicher nicht einmaligen Besuch und ich befürchte fast, dass ich diesmal auch den Katalog erstehen werde -:)). Es sendet Dir einen frühlingsmilden sonnigen Gruß vom Dach, Karin

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s