Franziska Holstein und Enrico Bach in der Sammlung Klein

Die Sammlung Klein in Nussdorf zeigt in einer neuen Ausstellung, die bis zum 21. Dezember zu sehen ist, Werke von Franziska Holstein und Enrico Bach. Die beiden in Leipzig geborenen, modernen Künstler haben schon bei andere Gelegenheit gemeinsam ausgestellt und einige ihrer Werke sind speziell in der Zusammenarbeit mit der Sammlung Klein entstanden. Die Werke sind oft systematisch und geometrisch.

Enrico_Bach

Enrico Bach, Hängung #19 in der Sammlung Klein in Nussdorf

„Enrico Bach stellt in der Hängung #19 neue Gemälde vor, die innerhalb des letzten Jahres entstanden sind. Rechteckige Farbfelder, die sich überlagern, bilden das Grundgerüst seiner Kompositionen. Sie überschneiden sich, staffeln sich hintereinander oder scheinen sich übereinander zu schieben, so dass die Illusion eines räumlichen, in seiner Tiefe jedoch nicht fassbaren Gefüges entsteht. Kanten von Flächen, die in einer gedachten unteren Schicht des Bildes liegen, setzen vor allem an den Bildrändern lineare Akzente. Durch Raum- und Lichtwerte des Kolorits verdichtet Enrico Bach die Komplexität seiner gemalten Bildräume. Farbverläufe, die den Eindruck von Schattenbildungen erzeugen, sowie Strukturen, die den Flächen eine scheinbar greifbare Materialität verleihen, lassen gegenständliche Aspekte in seine abstrakte Malerei einfließen.“ Mehr zum Künstler in seinem Webauftritt: Enrico Bach

Die Werke von Franziska Holstein sind meist das Ergebnis von Arbeitsprozessen, bei denen ein mehrfaches Be- und Überarbeiten der Werke eine besondere Bedeutung bekommt: Diese prozessorientierte Fertigung führt zu systematischen Serien von oft hunderten von Bildern. Auf ihrer Webseite sind einige dieser Reihen zu sehen: Franziska Holstein

Die Ausstellung wird übrigens komplettiert mit Arbeiten von Ayan Farah. Die somalisch-schwedische Künstlerin greift in ihren Werken alte afrikanische Techniken auf und verbindet sie mit Elementen westlicher abstrakter Kunst. Hier ein Link zu Arbeiten der Künstlerin: Ayan Farah

Quelle der Einführung und alle Informationen zur Ausstellung unter: Sammlung Klein

Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s