Neues aus der Sammlung im Haus Konstruktiv

Das Museum Haus Konstruktiv in Zürich zeigt noch bis zum 11. September neue Werke der Sammlung – und mit dabei ist jede Menge Konkrete Kunst.

„Neues aus der Sammlung“ – Ausstellung im Haus Konstruktiv in Zürich
Imi Knoebel, Basel Fenster 10 Ed. (Entwurf Nr. 8 von 12), 2020
Sammlung Museum Haus Konstruktiv; Schenkung Galerie von
Bartha, Basel
Foto: Andreas Zimmermann

Mit einer, mit dieser ersten Ausstellungen, nun beginnenden Reihe möchte das Museum Haus Konstruktiv fortlaufend Einblick geben in die aktuelle Veränderungen der Sammlung konstruktiv-konkreter und konzeptueller Kunst, indem Neuzugänge vorgestellt oder Neuigkeiten zu älteren Sammlungswerken geliefert werden. Den Auftakt macht eine Präsentation mit Werken von Frank Badur, Ueli Berger, Imi Knoebel, Joseph Kosuth, Dóra Maurer, Jean Mauboulés, Timo Nasseri, Ruth Pfalzberger, Michael Riedel, Romy Weber und Dominik Stauch.

Neben den Neuigkeiten der Sammlung ist derzeit noch eine große Einzelausstellung des mexikanischen Künstlers Jose Dávila mit konkreten Skulpturen zu sehen. Mehr zu dieser Ausstellung: Jose Dávila

Quelle dieser Einführung und alle Informationen zu Ausstellung in Zürich: Neues aus der Sammlung

Hier noch ein pdf-Dokument zum Download mit mehr Informationen zu den Neuerwerbungen des Museum Haus Konstruktiv: Wegleitung – Neues aus der Sammlung

Viel Spaß in Zürich!

Ein Gedanke zu “Neues aus der Sammlung im Haus Konstruktiv

  1. Pingback: Neues aus der Sammlung im Haus Konstruktiv – #KUNST

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s