Kunst im Netz – die Wandzeichnungen von Sol LeWitt

Das Massachusetts Museum of Contempory Art MACCMOCA zeigt eine Retrospektive der Wandzeichnungen von Sol LeWitt, dem Pionier der Konzeptkunst. „Sol LeWitt: A Wall Drawing Retrospective“, so der Titel der Ausstellung, umfasst 105 von Sol LeWitts großformatigen Wandzeichnungen, die die gesamte Karriere des Künstlers von 1969 bis 2007 umfassen. Die Ausstellung ist live zu sehen in einem historischen Mühlengebäude auf dem Campus des Museums, dass für den Zweck der Ausstellung eigens renoviert wurde. Und die Ausstellung in virtuell zu sehen:

Alle Wandzeichnungen sind unter https://massmoca.org/sol-lewitt/ virtuell zu erkunden und mit jeder Menge Informationen – insbesondere auch die Anweisungen des Künstlers für die Erstellung der Wandzeichnungen – hinterlegt.

Es gibt zusätzlich eine wirklich gelungene App zu Erkundung der Wandbilder: https://inculture.microsoft.com/arts/sol-lewitt/

Ein Gedanke zu “Kunst im Netz – die Wandzeichnungen von Sol LeWitt

  1. Pingback: Kunst im Netz – die Wandzeichnungen von Sol LeWitt – #KUNST

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s