Charlotte Posenenske – Vierkantrohre und Drehflügel

Auch Charlotte Posenenske ist Teil der derzeitigen Ausstellung konkreter Künstlerinnen im Kunstmuseum Stuttgart und dies obwohl die Künstlerin eigentlich eher dem Minimalisten zugerechnet wird. Charlotte Posenenske ist vor allem für ihre minimalistischen, konkreten Skulpturen bekannt. Charlotte Posenenske wird 1930 in Wiesbaden als Tochter eines jüdischen Vaters geboren, der 1940 aus Angst vor Verfolgung Suizid begeht. … Charlotte Posenenske – Vierkantrohre und Drehflügel weiterlesen

Christian Schliengensiefs „Kaprow City“ in Düsseldorf

Anfang des Monates habe ich den Vater der Happenings - Allan Kaprow - hier vorgestellt (Allan Kaprow und die Happenings). Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf zeigt bis zum 17. Oktober Christoph Schlingensiefs (1960–2010) multimediale Installation „Kaprow City“ - eine Hommage an Allan Kaprow -, die als eine der wenigen künstlerischen Arbeiten des Filmemachers, Theater und … Christian Schliengensiefs „Kaprow City“ in Düsseldorf weiterlesen

Anni Albers in der Tate Modern in London

Wie wäre es mit einem Wochenende in London? Lohnt sich immer, nicht nur wegen der vielen Museen und Ausstellungen. Eine derzeit laufende Ausstellung sei hier kurz vorgestellt: Bis zum 27. Januar 2019 zeigt die Tate Modern Werke von Anni Albers. Die Ausstellung, die gemeinsam mit der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen konzipiert wurde und auch bis Anfang September … Anni Albers in der Tate Modern in London weiterlesen