Kunst im Netz – MONOPOL Podcast ‚Kunst und Leben‘

Neulich habe ich bereits zwei Podcasts vorgestellt, die ich inzwischen eigentlich regelmäßig höre: KUNSTSTOFF, der Podcast der beiden Kunsthistorikerinnen Frauke Maria Petry und Ines Lange und der WELTKUNST Podcast mit Lisa Zeitz, Chefredakteurin der Zeitschrift WELTKUNST.

Auch die Zeitschrift Monopol veröffentlich regelmäßig einen monatlichen Kunstpodcast mit dem Titel ‚Kunst und Leben‘. Moderatorin Sara Steinert widmet sich unterschiedlichen Themen aus der Welt der Kunst. Neben Monopol-Autoren kommen darin auch Kuratoren, Veranstalter oder Kritiker zu Wort. Alle möglichen Themen werden in den rund 45minütigen Folgen diskutiert: vom fast unvermeidlichen ‚Was mach Corona mit der Kunst‘, über das Wirken einzelner Künstler wie Joseph Beuys oder Keith Haring, bis hin zu Entwicklungen auf dem Kunstmarkt. Eigentlich ist für jeden was dabei. Die Themen werden ergänzt durch weiter Artikel, Informationen und mehr auf der monopol-webseite und dem monopol magazin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s