Elsa Bolívar und die Landschaftsmalerei

Vorgestern habe ich die chilenische Künstlerin Elsa Bolívar vorgestellt – neben Matilde Pérez eine der bedeutendsten modernen Künstlerinnen Chiles. Sie wird bekannt für ihre geometrischen, mathematischen Werke und bekennt sich zu den Prinzipien der chilenischen Künstlergruppe „Rectángulo“, bei der sie Ende der fünfziger Jahr Mitglied ist.

Später tritt sie der Künstlergurppe „Forma y Espacio“ bei, verlässt die Gruppe allerdings 1976 wieder, um sich von der geometrischen Malerei zu lösen. Es folgt eine künstlerische Phase, in der Elsa Bolívar sich mit Gegenständen, Natur und Landschaft befasst.

LAS RECOLECTORAS
Elsa Bolívar, Las Recolectoras, 2004
(c) Museo Nacional de Bellas Artes, Santiago, Chile

Um ihre persönlichen Lebenserfahrungen auszudrücken, versucht sie Geometrie und Abstraktion von Natur und Landschaft in Einklang zu bringen. Sie erklärt einerseits die Beibehaltung des geometrischen Formalismus als persönliches Bedürfnis, an Symmetrie, Stabilität und Ausgewogenheit festzuhalten, um Gefühlen wie Unsicherheit, Angst und Skepsis zu begegnen. Andererseits will Elsa Bolivar in ihren Gemälden die Energie der Natur durch die Verwendung von Farbe –  Blau als Symbol der absoluten Dunkelheit, Gelb als Symbol der Klarheit und Rot als die enthaltene Energie – reflektieren. 

Oder wie sie selber sagt: „Mich interessiert nicht die Landschaft selbst, sondern die Kraft, die aus den Elementen entsteht.

2 Gedanken zu “Elsa Bolívar und die Landschaftsmalerei

  1. Mir kamen auch sofort die Ährenleserinnen in den Sinn, als ich das Bild sah – sie benennt es ja auch so, setzt es nur in ihren Formen- und Farbensprache um, wobei hier die Schwerstarbeit, die damit verbunden ist, noch besser sichtbar ist.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Karin Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s