60 Jahre Kunstmuseum Bochum

Das Kunstmuseum Bochum feiert sein 60jähriges Bestehen und zeigt die Highlights des Bestandes in einer eigenes konzipierten Ausstellung bis April 2021.

„SICHTBAR – die eigenen Sammlung“ ist der Titel der Ausstellung, die tatsächlich die wichtigsten Werke des Kunstmuseums präsentiert und somit einen Überblick über die Sammlung und die Sammlungsgeschichte gibt:

„Die frühsten Werke, vorrangig Graphiken und einige Gemälde um 1900, lassen sich dem Tschechischen Symbolismus und Kubismus zuordnen. Von Lovis Corinth besitzt das Museum ein umfangreiches Konvolut von Arbeiten auf Papier. Eine Folge von zwölf Zeichnungen von Kasimir Malevic macht einen weiteren Höhepunkt in der Sammlung aus. Alle wichtigen deutschen Expressionisten sind mit Graphiken sowie einigen Ölgemälden vertreten. …

Die Kunst des Surrealismus mit seinen internationalen und zeitversetzten Formulierungen macht einen umfangreichen Teil des städtischen Kunstbesitzes aus. Zum weiteren Umfeld des Surrealismus lassen sich Gemälde und Grafiken zählen, die die Gruppe COBRA auf hohem Niveau repräsentieren. Deutsche Kunst der 50er, 60er und 70er Jahre prägt die Sammlung qualitativ und quantitativ, sowohl abstrakte und informelle als auch figurative Kunst ist vertreten. … Herausragende Solitäre in der Sammlung sind Werke von Francis Bacon, Frank Stella, Cy Twombly oder Nam June Paik.“

Quelle dieses Auszugs und alle Informationen zur Sammlung, der Sammlungsgeschichte und der Ausstellung unter SICHTBAR

Ich denke, da ist eigentlich für alle Geschmacksrichtungen was dabei – vom Suprematismus zum Surrealismus, vom Expressionismus bis zur informellen Kunst, … Werde in den kommenden Wochen das Museum besuchen und an dieser Stelle wieder davon berichten.

Viel Spaß in Bochum!

Ein Gedanke zu “60 Jahre Kunstmuseum Bochum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s