Marcel Duchamp in Stuttgart

„100 Fragen – 100 Anworten.“ ist der Titel der Marcel Duchamp Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart. Bis zum 10. März nächsten Jahres zeigt die Staatsgalerie ihren eigenen, umfangreichen Bestand und ergänzende Werke aus vielen anderen Museun in einer großen Ausstellung zu Ehren des großen Vordenkers der Konzeptkunst.

Mit dabei Werke aus der Readymadephase, wie der „Flaschtrockner“:

Marcel Duchamp

Marcel Duchamp, Flaschentrockner, Toohool, Bottle Rack – Marcel Duchamp, CC BY-SA 4.0

„Wie kaum ein anderer Künstler veränderte Marcel Duchamp mit seinem außergewöhnlichen Werk und seinen Schriften unsere Sicht auf die Kunst. Indem er einen Alltagsgegenstand zum Kunstwerk erklärte und damit als Erfinder des Readymade die Kunstgeschichte revolutionierte, wurde er zum Vordenker einer ganzen Generation von Konzeptkünstlerinnen und Konzeptkünstlern. Bis heute sind seine Ideen von erstaunlicher Aktualität. Immer wieder fordern sie dazu auf, die eigene Kunstauffassung zu überdenken.“

Quelle dieser Einführung und alle Informationen zur Ausstellung auf der Ausstellungsseite der Staatsgalerie: Marcel Duchamp. 100 Fragen. 100 Antworten

Viel Spaß!

Ein Gedanke zu “Marcel Duchamp in Stuttgart

  1. Pingback: Marcel Duchamp und die Ready-Mades | Arte Concreta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s