Der Siegeszug des Kubismus

Der Kubismus ist der Ausgangspunkt für viele Strömungen der modernen Kunst. Er ist auch der Ausgangspunkt der Konkreten Kunst und viele Konkreten Künstler haben sich mit dem Kubismus versucht. Allen voran Theo van Doesburg. Hier habe ich nochmals ein Text zum Siegeszug des Kubismus im 20. Jahrhundert: „Die Entstehung des Kubismus, der wohl wichtigsten Strömung … Der Siegeszug des Kubismus weiterlesen

Konkrete Kunst nach 1945: Armin Martinmüller

Armin Martinmüller, geboren 1943 in Stuttgart, ist ein recht bekannter Vertreter der Konkreten Kunst in Deutschland nach dem Krieg. Ich bin auf seine Werke aufmerksam geworden durch eine Galerie hier in Stuttgart, die den im vergangenen Jahr verstorbenen Künstler vertritt. "Armin Martinmüllers Werk basiert auf der Tradition der Konkreten Kunst. Sein Formenkanon ist dabei eng, er bewegt sich zwischen Quadrat und … Konkrete Kunst nach 1945: Armin Martinmüller weiterlesen

Kosmos Farbe – Johannes Itten und Paul Klee

"Da haben sich zwei mit nichts anderem als Kunst aus Farbe und Licht befasst." -  Zwei Bauhauslehrer: die Malgefährten Johannes Itten und Paul Klee. Eine Gegenüberstellung der beiden Bauhauslehrer findet 2012/2013 in einer Ausstellung in Bern (Kunstmuseum Bern) und später in Berlin (Martin-Gropius Bau) statt. Eine Einführung zur Ausstellung beschreibt die wechselseitige Beeinflussung der beiden … Kosmos Farbe – Johannes Itten und Paul Klee weiterlesen

Paul Klees Variationen

"Variationen" - ein Bild von Paul Klee aus dem Jahre 1927. Zu dieser Zeit ist er längst ein weithin bekannter Künstler und seine Werke werden von den Zeitgenossen mit Interesse wahrgenommen. In diesen Jahren entsteht eine Reihe von Bildern, in denen Klee mit Parallellinien experimentiert. Er malt mythische Landschaften die nur aus vertikalen, horizontalen und diagonalen Parallellinien bestehen, die sich optisch … Paul Klees Variationen weiterlesen

Johannes Itten – ein merkwürdiger Mensch!

Habe mich mal wieder mit Johannes Itten befasst – ein merkwürdiger Mensch. Der Schweizer Maler und Kunsttheoretiker wird 1888 geboren, wird zunächst in Genf Lehrer und zieht dann nach Stuttgart, um bei Adolf Hölzel an der Kunstakademie zu studieren. Später ist er dann Lehrer am Bauhaus, entwickelt seine eigene Farblehre und begründet die sogenannte Farbtypenlehre. … Johannes Itten – ein merkwürdiger Mensch! weiterlesen

Der Kubismus – eine Erfolgsgeschichte

Der Kubismus ist wahrscheinlich der einflussreichste Stil der klassischen Moderne des 20. Jahrhunderts. Er ist der Startpunkt für viele spätere abstrakte Strömungen der Kunst, so auch für den Konstruktivismus, die Konkrete Kunst und den Neoplastizismus. Der Kubismus ist zunächst einmal nicht einer bestimmten Gruppe von Künstlern zuzuordnen. Die Kunsthistoriker sind sich weitestgehend einig, dass der … Der Kubismus – eine Erfolgsgeschichte weiterlesen

These-Antithese-Synthese – Allianz

1934 initiiert Leo Leuppi einen lockeren Künstlerverbund, die Groupe Suisse Abstraction et Surréalisme. Drei Jahre später gründet er die Allianz. Beide Gruppen zielten darauf ab, Avantgarde Künstlern unterschiedlicher Stile eine Plattform zu bieten. Diese Vielfalt ist eine Besonderheit Schweizer Künstlergruppen. Schon Anfang des Jahrhunderts findet sich diese Vielfalt in Künstlergruppen wie Le Falot in Genf … These-Antithese-Synthese – Allianz weiterlesen

„Making ART Concrete“ im Getty L.A.

Brasilianische und argentinische Konkrete Kunst im Getty in Los Angeles (The Getty Museum)! Leider, leider, leider war bei meinem Besuch in Kalifornien letzte Woche das Getty geschlossen. Die Waldbrände rund um L. A. sind so nahe gekommen, dass das Museum geschlossen bleiben musste, um die Kunstwerke zu schützen. Schade! Ich hätte mir zu gerne die … „Making ART Concrete“ im Getty L.A. weiterlesen

Gabriele Münter in München

Vor einigen Tagen hatte ich die Möglichkeit, mir in München mit einigen Freunden zusammen die Gabriele Münter Ausstellung im Kunstbau des Lenbachhauses (Lenbachhaus München) anzuschauen. Eine große Ausstellung, die tatsächlich die gesamte Palette ihres Schaffens zeigt: von Fotografien, die um die Jahrhundertwende in den USA entstanden sind, über die bekannten Portraits, bis hin zu den … Gabriele Münter in München weiterlesen

Allianz – Vereinigung moderner Schweizer Künstler

Im letzten Blogeintrag habe ich über die Künstlergruppe Allianz geschrieben, die 1937 gegründet wurde. Die Gruppe besteht im wesentliche aus dem "harten Kern" der Zürcher Konkreten und damit steht auch die Künstler und Werke der Konkrete Kunst im Mittelpunkt der Gruppe. Allerdings sind auch Vertreter anderer Richtungen zu finden, wie etwa Vertreter des Kubismus, der … Allianz – Vereinigung moderner Schweizer Künstler weiterlesen